Simulation mit COMSOL - Grundlagen

Ort und Zeit

Ort: Berlin
Datum: 13. Mai 2014
Zeit: 09:00 - 17:00
Adresse: Comsol Multiphysics GmbH
6. Etage
Kurfürstenstr. 84
10787 Berlin

Einleitung

Dieser Kurs bietet Ihnen einen schnellen und effizienten Einstieg in die Modellierung mit COMSOL Multiphysics. Wir machen Sie innerhalb eines Tages mit den Möglichkeiten vertraut, die das Simulationstool bietet, ein zu beschreibendes System realitätsgetreu abzubilden.

Anhand eines Fallbeispiels zeigen wir Ihnen den prinzipiellen Ablauf einer Simulation. Dabei erlernen Sie alle wichtigen Schritte der Modellerstellung – von der Aufgabenstellung (z.B. gegeben durch ein Lastenheft), über den Geometrieimport und die Modellerstellung bis hin zum Postprocessing und der Modelldokumentation.

Dabei wird erläutert, wie Sie Schritt für Schritt zu einem Modell gelangen, welches Ihre Aufgabenstellung oder Ihren zu modellierenden Prozess in gewünschter Genauigkeit beschreibt. Besonderen Fokus legen wir darauf, welche Vereinfachungen z.B. an Geometrie und Vernetzung Ihnen helfen, Zeit und Ressourcen zu sparen.

Empfehlung: Dieser Kurs sollte vor Besuch des Kurses „Simulation mit COMSOL – Fortgeschrittene Modellierung“ absolviert werden.

Inhalt

  • Ablauf einer FE-Analyse mit COMSOL: Von der Aufgabenstellung bis zur Auswertung der Simulationsergebnisse
  • Aufbau eines Modells & grundlegende Modellierungsschritte (inkl. Geometrieerstellung bzw. Importoptionen)
  • Verwendung vordefinierter Interfaces
  • Postprocessing und Dokumentation der Ergebnisse
  • Teilnehmer erlernen den Umgang mit der Benutzeroberfläche anhand zahlreicher Übungsbeispiele

Die Kursunterlagen sind auf Deutsch, Modellanleitungen auf Englisch. Laptops werden von uns zur Verfügung gestellt.

Voraussetzungen

Dieser Kurs eignet sich sowohl für Anwender als auch zukünftige Anwender von COMSOL Multiphysics.

Dozent

Dr. Bettina Schieche
Comsol Multiphysics GmbH, Berlin

Bettina Schieche ist Diplom-Mathematikerin und promovierte Ende 2012 im Bereich Numerische Mathematik und Wissenschaftliches Rechnen an der Technischen Universität Darmstadt. Während ihrer Forschung beschäftigte sie sich mit dem Einfluss von parametrischen Störungen und Schwankungen auf Finite-Elemente-Simulationen, sowie der zielorientierten Schätzung numerischer Fehler. Seit April 2013 arbeitet sie als Technical Sales Engineer in der Kundenbetreuung und im technischen Support.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per Brief, Fax, E-Mail oder Internet an. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Durch die Anmeldebestätigung kommt der Vertrag zustande. Die Rechnung erhalten Sie ca. 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

Preise

  • 695,- Euro + USt.
  • 495,- Euro + USt. (nur für Hochschulangehörige)
Inklusive Mittagessen, Kaffeepausen und Trainingsunterlagen.

Stornierung

Sollten Sie verhindert sein, so bitten wir um umgehende schriftliche Benachrichtigung. Die Stornogebühren ab 14 Tage vor Kursbeginn betragen 100,- Euro pro Kurs. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Benachrichtigung sind die vollen Kursgebühren zu entrichten. Die Teilnahme einer Ersatzperson ist nach Absprache möglich.

Registration




Your personal information is confidential. For detailed information, please see our Privacy Policy.

Cancellation Policy

Please note that your seat in the course can not be confirmed until payment or a formal purchase order have been received.

Instructor-led training tuition is fully refundable if we receive written notification (via mail or e-mail) of cancellation on or before seven business days prior to the class. Cancellations made less than seven business days prior to class will be charged 25 percent of the course tuition fee. If you fail to show up to class without written notice, you will be charged the full tuition. You may send a substitute in your place to avoid a fee.

If a training course cannot take place as scheduled due to circumstances beyond COMSOL's control, we will issue a full refund for the amount that you have already paid.