Designoptimierung mit COMSOL Multiphysics® in 18 Minuten - Archived

This is a recording of a webinar that originally aired on 28.09.2017

Back to Events Calendar

Dieses 18-minütige Webinar ist geeignet für alle, die erfahren möchten, wie man sein Design mit COMSOL Multiphysics® optimieren kann.

Multiphysik-Simulation ist ein leistungsfähiges Werkzeug zur Optimierung von physikalischen Systemen, deren Designs verbessert werden oder bei denen bestimmte Parameter geschätzt werden müssen. Häufige Fragestellungen umfassen z.B. die Minimierung der Menge an Material, die benötigt wird um eine Struktur mechanisch zu unterstützen ohne ihre strukturelle Integrität zu beeinträchtigen oder die Maximierung des Durchsatzes eines chemischen Reaktors durch Veränderung bestimmter Stellschrauben.

In diesem Webinar befassen wir uns damit, wie man die Suche nach dem besten Design durch COMSOL Multiphysics® und dem Optimization Module automatisieren kann. Das Webinar beinhaltet eine Live-Demonstration eines Optimierungsprozesses. Das COMSOL Optimization Module wird eingesetzt, um Eingabeparameter von Modellen so zu bestimmen, dass die Simulationsergebnisse genau zu experimentellen Ergebnissen passen, welche z.B. aus Messungen stammen. Dieses Verfahren kann für beliebige stationäre, sowie zeit- und raumabhängige Parameter eingesetzt werden.

Im Webinar geben wir einen Überblick über die Parameterbestimmungsmöglichkeiten in COMSOL. In einer Demonstration zeigen wir das typische Verfahren an einem allgemein verständlichen Modellbeispiel. Die Vorgehensweise ist übertragbar, daher richtet sich das Webinar an Anwender aus allen Bereichen.

Register for Designoptimierung mit COMSOL Multiphysics® in 18 Minuten

COMSOL Access User? Log-in for Faster Registration!

COMSOL, Inc is committed to protecting the privacy of its customers and visitors to its websites. Details concerning our privacy policy may be found here.

Archived Webinar Details

Speaker

Friedrich Maier
Comsol Multiphysics GmbH Friedrich Maier ist seit Dezember 2015 als Support Engineer bei der Comsol Multiphysics GmbH tätig. Er ist Diplom Geophysiker und hat seine Promotion an der Universität Göttingen 2014 abgeschlossen. Dort war er im Folgenden auch als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Friedrich Maier hat sich auf die Charakterisierung von Georeservoiren durch elektromagnetische, sowie physikochemische Verfahren spezialisiert.