Thermische Bauteilanalyse in 18 Minuten - archiviert

Dies ist eine Aufzeichnung eines Webinars, das ursprünglich stattfand am 19.03.2019

Zurück zum Eventkalender

Erfahren Sie in nur 18 Minuten, wie eine thermische Bauteilanalyse mit COMSOL Multiphysics Software durchgeführt werden kann. Dazu wird im Webinar der vollständige Aufbau eines Modells zur Berechnung des Wärmetransports (Wärmeleitung und Konvektion) in einem Elektronik-Gehäuse gezeigt.

Sie lernen, wie:

  • die CAD-Geometrie für die Berechnung konvektiver Strömung vorbereitet wird,
  • Lüfter und Lüftungsgitter effizient vereinfacht werden,
  • der Wärmeverlust durch natürliche Konvektion an der Gehäuse-Außenhülle berücksichtigt wird und
  • wie man die Ergebnisse im Postprocessing aussagekräftig und eindrucksvoll darstellt.

Alle angemeldeten Interessenten erhalten die Folien als PDF und die Möglichkeit, die Aufzeichnung des Webinars danach 1 Jahr lang im Archiv anzuschauen. Bleiben Sie also einfach angemeldet, falls Sie den Termin doch nicht wahrnehmen können.

Für Thermische Bauteilanalyse in 18 Minuten registrieren

Anmelden oder eintragen, um sich zu registrieren. Für die Teilnahme an Thermische Bauteilanalyse in 18 Minuten ist ein COMSOL Access Account erforderlich.
Passwort vergessen?
Sie haben sich erfolgreich angemeldet. Diese Seite wird aktualisiert, um Ihre Eventregistrierung abzuschließen.
Sie haben erfolgreich einen neuen COMSOL Access Account erstellt. Diese Seite wird aktualisiert, um Ihre Eventregistrierung abzuschließen.

Details zum archivierten Webinar

Referent/in

Phillip Oberdorfer
COMSOL

Phillip Oberdorfer ist Technical Marketing Manager bei der Comsol Multiphysics GmbH. Er arbeitet an Anwendungen, Webinaren und technischen Inhalten. Zuvor arbeitete er als Applications Manager im technischen Support. Bereits während seiner Promotion an der Universität Göttingen hat Phillip Oberdorfer im Rahmen eines Geothermie-Forschungsprojekts COMSOL Multiphysics erfolgreich eingesetzt.